Flugmodell-Sportclub Siegburg e.V.

Aktuelles

Verein
Flugplatz
Hallenfliegen
Werkstatt
Jugend
Einsteiger
Gastflieger
Mitgliedschaft
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung

Ihre E-Mail an uns



Aktuelles - Nachrichten - Termine - 🎥
Login  Vereinsmitglieder         

 




WINDFINDER Köln-Bonn
TraVis Köln Bonn Airport


Du hast vor Corona Sport betrieben, dann aber aufgehört? Du möchtest wieder damit beginnen, suchst aber auch nach Alternativen?
Fussball, Handball und Tennis hast Du schon ausprobiert?
Auch Modellflugsport ist eine Alternative. Häufig belächelt und von vielen nicht als Sport angesehen.
Erfahre selbst, ob diese Vorurteile richtig sind.
Auch in unserem Sport gibt es Deutsche-/Europa- und Weltmeisterschaften.
Um Dir den Einstieg zu erleichtern, gibt es zusätzlich auch noch eine Förderung durch das Bundesministerium des Inneren in Kooperation mit dem DOSB.
Näheres hierzu und wie Du diese Förderung nutzen kannst, erfährst Du hier: SportNurBesser
Du hast Fragen hierzu? Dann rufe uns an oder schreibe uns eine Mail.
Wir freuen uns auf Dich.



Aktuelles
07.02.2023
Unser Hallenfliegen in der Sporthalle Neuenhof findet statt jeweils Samstags in der Zeit von 9:00Uhr bis 11:15Uhr.Ansprechpartner ist unser Jugendleiter Thomas Schallowetz. Bei Fragen wendet euch direkt an ihn. Natürlich sind auch Gäste willkommen. Bitte vorher aber anmelden. Auch dies erledigt unser Jugendleiter Thomas.

29.01.2023
Am 28.01.2023 fand die Mitgliederversammlung des FSC-Siegburg statt. Das Wichtigste: der alte Vorstand ist auch der Neue. Ergänzt wird er durch den neugewählten Kassenwart Matthias Goffing.

01.05.2021
Seit dem 01.05.2021 ist die Anbringung der sogenannten e-ID an jedem Flugmodell Pflicht.Dabei liegt die Verantwortung hierfür beim einzelnen Piloten.
Alle Mitglieder, die über den Verein versichert sind, sollten zwischenzeitlich ihre e-ID vom LBA erhalten haben.
Die e-ID muss im Gegensatz zur bisherigen Namensplakette nicht aus feuerfestem Materia bestehen; sie muss auch nicht außen am Modell angebracht sein. Auch erlaubt ist die Anbringung der e-ID als QR-Code.
Jeder Modellflugpilot ist für die Pflege seiner Daten selbst verantwortlich.
Hier noch zwei Links zu dem Thema: >>>  Registrierung LBA <<< und >>> LBA Benutzerkonto <<<